Grundschule

Johann-Wolfgang von Goethe

Verkehrserziehung 17.05.2017

Die Vertreter der Verkehrswacht Teterow hatten einen Verkehrsgarten und einen Parcour auf dem Pausenhof der Regionalschule mit Hilfe unserer Schulhausmeister aufgebaut. Im Parcour musste zum Beispiel die Zahl „Acht“ nachgefahren werden und auf einem schrägen Brett war es gar nicht so einfach sich mit dem Fahrrad im Gleichgewicht zu halten. Im Verkehrsgarten fuhren alle Schüler auf einer Straße mit vielen aufgestellten Ampeln und auch anderen Verkehrsschildern. Nur wer wenige Fehlerpunkte hatte, war gut gerüstet für die Prüfung durch die Polizei.

Die Sieger der Klasse 3a von links nach rechts Leonie, Rieke, Tim-Ole, Timon und Hendrik